Erreiche mit diesen 3 Techniken die Ganzkörper-Fitness

Die Kombination verschiedener Trainingsmethoden ist der beste Weg, um die gesamte körperliche Fitness zu erreichen. Mit Krafttraining, Stretching und Herz-Kreislauf-Übungen werden Sie verschiedene Muskelgruppen trainieren und Ihren Körper effektiv straffen und stärken, um Sport und stressbedingte Verletzungen zu vermeiden. Die Erreichung der Gesamtkörperfitness sollte auf eine gute Lungenkapazität, ein gesundes Herz, einen idealen BMI und starke, schlanke Muskeln ausgerichtet sein.

Der beste Weg, um die gesamte körperliche Fitness zu gewinnen, ist eine tägliche Übung. Indem Sie Ihre Trainingseinheiten abwechseln, können Sie Ihren Muskeln und Sehnen die Möglichkeit geben, vor dem nächsten Training zu heilen und sich zu erholen. Dies ermöglicht Ihnen, mehr Kraft zu haben und Ihre Muskeln besser zu trainieren, wenn Sie trainieren. So erreichen Sie die totale Körperfitness:

Technik 1: Herz-Kreislauf-Training

Beginnen Sie einen Tag mit einem Herz-Kreislauf-Training. Dies kann jede Cardio-Aktivität sein, die dein Herz pumpt, deine Luftaufnahme erhöht und dein Blut bewegt. Ideale Wahlen sind:

  • zügiges Gehen
  • Joggen
  • Radfahren
  • Sport
  • Aerobic
  • Trainingsmaschinen

Sie sollten versuchen, Ihre Cardio-Trainings für die besten Ergebnisse zu variieren, so dass Sie verschiedene Bereiche des Körpers trainieren und tonen. Wenn Sie neu bei Cardio-Workouts sind, schauen Sie sich verschiedene Möglichkeiten in Ihrem örtlichen Fitnessstudio, Gemeindezentrum oder Community College an. Viele Orte bieten Spaß Cardio-Kurse wie Tanz, Wassergymnastik und andere Gruppen Sport-und Fitness-Kurse, die für Sie interessant sein können und helfen, Sie beteiligt und interessiert an Cardio-Training.

Technik 2: Krafttraining

Am zweiten Tag möchten Sie sich auf das Krafttraining konzentrieren. Erstellen Sie ein Gewichtheben-Programm, mit dem Sie bleiben können, indem Sie mehrere Übungen kombinieren, die verschiedene Bereiche Ihres Körpers bearbeiten. Ein verbreiteter Mythos ist, dass das Heben von Gewichten dazu führt, dass Sie sich massieren, jedoch durch das Heben von Gewichten und das Erhöhen Ihrer mageren Muskelmasse werden Sie mehr Fett verbrennen, Ihre Knochendichte erhöhen und einen formschöneren, durchtrainierten Körper schaffen.

Erhöhen Sie Ihre Muskelkraft ist ein Schlüsselfaktor für die Schaffung von Ganzkörper-Fitness. Verwenden Sie freie Gewicht, Körperwiderstand Übungen oder sogar Haushaltsgegenstände wie Dosen Suppe, um Sie in Krafttraining zu beginnen und arbeiten Sie sich nach oben.

Technik 3: Muskelaufbau und Stretching

Am dritten Tag Ihrer Workout-Routine sollten Sie mindestens eine Stunde für Stretching, Yoga oder Pilates aufwenden. Dies wird Ihnen helfen, Verletzungen zu vermeiden, indem Sie Ihr Gleichgewicht verbessern, Ihre Muskeln und Organe entspannen und Ihre Sehnen und Gelenke stärken. Probieren Sie verschiedene Stretching-Routinen (und Yoga oder Pilates-Workouts), bis Sie eines finden, das zu Ihnen passt.

Wiederholen Sie den Vorgang

Nach drei Tagen im Wechsel zwischen diesen drei Trainingseinheiten, fange wieder am Anfang mit Cardio an und arbeite dich wieder durch alle drei. Sobald Sie beginnen, Ihren Körper zu stärken und zu straffen, werden Sie beginnen, die Auswirkungen all Ihrer harten Arbeit zu erkennen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, solltest du deine Workouts in jeder Gruppe variieren, verschiedene Krafttrainings und Cardio-Workouts wählen, um deine Muskeln kontinuierlich zu stärken und aufzubauen.

Folge diesen Schritten, um auf dem Weg zur totalen Körperfitness zu sein und genieße deinen neuen, gut geformten Körper und verbessere deine Gesundheit in kürzester Zeit!

Schau das Video: Die BESTEN Übungen - Grundübungen für maximalen Erfolg! Darauf sollte dein Fokus liegen (April 2020).