Samenlagerung einfach gemacht

Für das laufende Gartenjahr gekaufte Samen liefern in der Regel Spitzenkeimraten. Aber was ist mit den Überbleibseln aus vergangenen Saisons? Es dauert nicht mehr als ein oder zwei Jahre Gartenarbeit, um einen Rückstand von teilweise verwendeten Samenpackungen zu sammeln. Abhängig davon, was diese Samen sind und wie Sie sie lagern, können viele für einige Jahreszeiten gut sein.

Meine Samen Aufbewahrungsbox

Im Laufe der Jahre habe ich viele Samenspeicherprogramme, einschließlich des Gefrierschranks, ausprobiert, die die Lebensfähigkeit der Samen bei vielen Arten verlängern können, aber in meiner geschäftigen Küche als unpraktisch erwiesen. Die für mich am besten geeignete Saatgutablage besteht aus einem Kunststoffbehälter mit Schnappdeckel. In der Tonne werden die Samen nach Pflanzenfamilien oder Arten sortiert, wobei jede Kategorie in einer Plastiktüte verstaut wird. Zum Beispiel hat die Gurkenfamilie ihre eigene Tasche, die Tomatenfamilie wird zusammen gehalten, Wurzelgemüse ist zusammen, und Blumen und Kräuter haben auch ihre eigenen Taschen. Einige sperrige Bohnen und andere große Samen werden in kleinen Gläsern aufbewahrt.

Zusätzlich zu den Samen enthält meine Box verschiedene Trockenmittelpakete, die von Schuhen und anderen Einkäufen gerettet wurden (mehr darüber, wie man die Luftfeuchtigkeit niedrig hält). Schließlich gibt es noch Platz in der Box für meine rudimentären Sichter, die durch Streckung von Nylonnetzen über Stickrahmen hergestellt wurden (gekauft für den Taschenwechsel im Secondhand-Laden). Diese sind nützlich, wenn ich Samen säubern möchte, die ich in der letzten Saison gespart habe und die oft in die Schachtel kommen, als eine Mischung aus Samen und Spreu, die in einen Umschlag gestopft sind.

Wenn die Vegetationszeit beginnt, kriecht Chaos in die Kiste. Während meiner Winter-Renovierung könnte ich auch finden, dass jede Packung, die ich im August gepflanzt (und neu bepflanzt) habe, zusammen mit einem Gummiband gehalten wird. Bis ich gelernt habe, Saatpakete sicher zu kleben, würde ich auch auf dem Boden der Kiste auf ein sich abwechselndes Meer gemischter Samen stoßen. Diese habe ich den Vögeln gefüttert.

Trockenmittel können helfen, Samen zu konservieren, indem sie die Feuchtigkeit verringern und Feuchtigkeit absorbieren

Lagerung mit geringer Feuchtigkeit

Aber zurück zu niedriger Luftfeuchtigkeit, die meine größte Herausforderung bei der Lagerung von Samen darstellt, vor allem im Sommer, wenn ich die Box bei feuchtem Wetter ständig öffne. Sie wollen wirklich nicht, dass Ihre Samen immer und immer wieder hohen Luftfeuchtigkeiten ausgesetzt sind, besonders wenn die Temperaturen warm sind. Wiederverwendete Trockenmittelpakete aus Schuhen und Elektronikverpackungen enthalten Kieselgel, das Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt. Ich habe auch kleine Reispakete gemacht, um die Luftfeuchtigkeit in meiner Samenbox weiter niedrig zu halten.

Mach weiter mit Daten

Im Winter verbringe ich ein paar Stunden damit, meine Sammlung zu sortieren, um Samen in ihre richtigen Gruppen zu legen und alte Samen auszusortieren, die nicht gut keimen können. Wie in der Tabelle unten zu sehen ist, variieren Gemüsesamen in ihrer Haltbarkeit, vorausgesetzt, sie haben Lagerbedingungen erhalten, die der Erhaltung der Lebensfähigkeit der Samen förderlich sind.

Beachten Sie, dass diese Daten nicht in Stein gemeißelt sind. Einige Quellen deuten darauf hin, dass Salat Samen bis zu 6 Jahren dauern, aber meine Erfahrung ist, dass Salat Samen mehr als ein Jahr alt werden entweder einen herrlichen Stand oder totale Blindgänger. Aus diesem Grund kaufe ich jeden Frühling neue Salatpackungen und versuche sie im Herbst zu verwenden. Zwiebelsamen lesen auch keine Keimkarten, aber ich sehe oft eine stetige Abnahme der Keimrate von Zwiebelsamen nach dem ersten Jahr. Wenn ich ein Päckchen kaufe, das mehr Zwiebelsamen enthält, als ich brauche, gebe ich sie an einen Freund im Garten weiter, anstatt sie über ihre besten Jahre hinaus altern zu lassen.

Wann verwerfen?Gewöhnlich angebaute Getreide
Nach 5 JahrenGurke, Melone, Rettich, Kohl, jährliche Blumen
Nach 4 JahrenAubergine, Tomate, Kürbis
Nach 3 JahrenBohnen, Erbsen, Kohl Familienpflanzen, Karotten Familienpflanzen
Nach 2 JahrenLauch, Mesclun, Mais
Nach 1 JahrenZwiebel, Salat

Um mit dem Alter meiner Samen Schritt zu halten, stelle ich sicher, dass ihre Jahrgangsstufen auf jeder Packung stehen. Die meisten Seed-Pakete haben diese Informationen bereits, also kreise ich sie ein, also werde ich darauf achten, sie nicht abzutrennen und wegzuwerfen. Ich speichere die meisten meiner Samen in Papierumschlägen, auf die man mit Bleistift oder Stift schreiben kann. In diesem Jahr wird so ziemlich alles vor 2007 gehen, wenn es nicht schon weg ist.

Ich habe einen teuren Geschmack in Samen, also versuche ich, sie nicht zu verschwenden. Es dauert oft drei Saisons, bis ich ein Päckchen Brokkoli oder Tomatensamen aufgebraucht habe, also spart mir die Verwendung von guter Samenlagerung Zeit und Geld. Wenn Sie einen anderen Ansatz gefunden haben, der gut für Sie funktioniert, teilen Sie ihn bitte unten mit.

Schau das Video: Saatgut aufbewahren sortieren, schnell und einfach Saatgutkiste Samenaufbewahrung (April 2020).