Top 10 natürliche Heilmittel gegen Schuppen

Eine regelmäßige Dosis von einer dieser natürlichen Behandlungen, die garantiert gesunde Haare hinterlassen.

Hier ist eine Liste der Top 10 Hausmittel, die nicht nur Schuppen behandeln, sondern auch Ihr Haar fühlen sich verjüngt und befeuchtet.

1. Olivenöl
Eine kleine Menge Olivenöl erhitzen und in die Kopfhaut einreiben, eine Stunde ziehen lassen und mit warmem Wasser abwaschen. Später waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

2. ALOE VERA
Aloe Vera ist eines der besten Kräuter, um alle Arten von Haarproblemen zu heilen. Um natürliche Feuchtigkeitscreme in Ihre Kopfhaut zu geben, verwenden Sie Aloe Vera Gel. Die kühlende Wirkung von Aloe Vera wird die Kopfhaut beruhigen.

3. FENGREEK
Weichen Sie zwei Esslöffel Bockshornklee (Methi) Samen in Wasser über Nacht ein. Am Morgen zu einer feinen Paste schleifen, auf die Kopfhaut auftragen und eine halbe Stunde ziehen lassen.
Das Wasser, das zum Einweichen der Samen verwendet wird, kann als Schuppenhaarspülung verwendet werden.

4. Yoga
Massieren Sie Ihr Haar für einige Minuten mit Quark und lassen Sie es dann eine halbe Stunde vor dem Waschen, um das Haar natürlich von Schuppen zu behandeln.

5. Heißes Öl
Massieren Sie 3-5 Esslöffel warmes Kokosnussöl in Ihre Kopfhaut und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang sitzen. Shampoo wie gewohnt.

6. EGG
Schlagen Sie 2 Eier und wenden Sie die Paste auf Ihre Kopfhaut und spülen Sie es nach einer Stunde ab. Diese Behandlung hilft bei der Verhinderung von Schuppen und Haarausfall.

7. BACKEN VON SODA
Backpulver wirkt wie ein Peeling, um die Kopfhaut von Schuppen zu befreien. 1 TL hinzufügen. von Backpulver zu einer Handvoll Shampoo und Sie werden feststellen, dass es Schuppen und trockene Haut entfernen kann. Backpulver reduziert überaktive Pilze, die Schuppen verursachen können.

8. AMLA PULVER
Nehmen Sie Amla Pulver und mischen Sie es mit Wasser zu einer Paste. Tragen Sie es für eine halbe Stunde auf die Kopfhaut auf. Und dann gründlich abwaschen.

9. Aspirin Verwenden Sie zwei Tabletten Aspirin, zerkleinern Sie sie zu einem feinen Pulver und fügen Sie sie zu der Menge an Shampoo, die Sie verwenden würden, um Ihre Haare zu waschen.

10. TEEBAUMÖL
Teebaumöl ist ein natürliches Hausmittel gegen Schuppen. Teebaumöl hat natürliche antiseptische und antibiotische Eigenschaften, die es am besten machen, Schuppen loszuwerden. Mischen Sie es zu Ihrem normalen Shampoo und massieren Sie es für einige Minuten in die Kopfhaut ein oder verwenden Sie es in einer Haarmaske.

Schau das Video: 10 Hausmittel, mit denen du Bauchfett ganz ohne Sport verlierst (March 2020).