Kale Growing Guide

Crop-Rotationsgruppe

Brassicas (Kohlfamilie) & # 9679

Boden

Guter Boden, fest, vorzugsweise mit reichlich gut verrottetem Kompost.

Position

Volle Sonne.

Frosttolerant

Ja.

Fütterung

In der Regel nicht erforderlich.

Begleiter

Rote Bete, Sellerie, Gurke, Ringelblume, Kapuzinerkresse, Rhabarber, Dill, Minze, Thymian, Kamille, Katzenminze, Rainfarn und Buchweizen.

Abstand

Einzelpflanzen: 40 cm (1 '3 ") pro Weg (Minimum)
Reihen: 35 cm (1 '1 ") mit 45 cm (1' 5") Reihenabstand (Minimum)

Sau und Pflanze

In Frostgebieten frühes Frühjahr in Deckung bringen. Frühsommer auspflanzen. In frostfreien Gebieten direkt säen oder im Frühjahr verpflanzen.
Unser Gartenplaner kann einen persönlichen Kalender erstellen, wann er für Ihre Region säen, pflanzen und ernten soll.

Anmerkungen

Umgeben Sie den Stiel mit einer 10 cm großen Matte, in die ein Schlitz geschnitten ist, damit der Stiel verhindert, dass die Kohlwurzelfliege die Wurzeln zerstört. Verwenden Sie feines Netz oder Fleece über den Sommer, um zu verhindern, dass Schmetterlinge Eier auf die Blattunterseite legen - Raupen können diese Pflanzen zerstören. Schützen Sie sich vor Vögeln, die die jungen Sämlinge schädigen und Kulturen überwintern können. Kann im Winter unterstützende Stöcke brauchen.

Ernte

Ernten Sie die Blätter allmählich aus dem Zentrum jeder Pflanze, während sie noch zart sind. Neue Blätter werden wachsen und die Ernte kann bis in den nächsten Frühling reichen.

Schau das Video: How to Grow Kale - Complete Growing Guide (March 2020).