SKIN VORTEILE VON GLYCERIN

Wenn Sie an trockener Haut im Gesicht leiden, kann Glycerin Ihr neues Must-Have-Produkt sein. Diese klare Flüssigkeit stammt entweder von tierischem Fett oder pflanzlichen Ölen, ist geruchlos und hat die Konsistenz von dickflüssigem Sirup. Glycerin zieht Feuchtigkeit auf Ihre Haut, weshalb es als Feuchthaltemittel gilt. Es ist eine Flüssigkeit, die Karo Sirup ähnelt, wie es süß schmeckt, dick und farblos. Sie können es in Rezepten sowohl für die Herstellung von hausgemachten Seifen und für Lebensmittel in der Küche finden. Weil es wasserlöslich ist, kann es gelegentlich zusammen mit Alkoholen in Hautpflegeprodukten wie Körperlotionen und Feuchtigkeitscremes sowie andere Produkte wie Shampoos, Conditioner und Seifen gefunden werden.

Gesichtsmaske

Sie können zu Hause eine Gesichtsmaske für die nächtliche Anwendung zur Hautaufhellung herstellen. Sie können Zitronensaft, Rosenwasser und Glycerin zu gleichen Teilen mischen und Ihr ganzes Gesicht mit diesem Präparat für ein paar Minuten massieren. Dann lassen Sie es über Nacht im Gesicht. Dieser Beauty Tipp kann Ihren Teint bei regelmäßiger Anwendung makellos und makellos machen.

Hautschutz

Glyzerin wirkt an zwei Fronten gleichzeitig, indem es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Risse in der trockenen Haut füllt. So wirkt es als Schutz für Ihr Gesicht, indem es die äußere Hautschicht intakt hält. Diese Schicht wird dringend benötigt, um als natürliche Barriere zu wirken, um Ihre Haut vor Schadstoffen und Hautkrankheiten zu schützen.

Feuchtigkeitscreme:

Glycerin kann direkt auf die fettige Haut als Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden. Sie können es sogar zu Ihrem Badewasser, Cremes, Reinigungsmitteln oder Lotionen hinzufügen. Dies verleiht Ihrer Haut Feuchtigkeit und Gesundheit.

Gesichtsreiniger

Mischen Sie 3 Löffel Rohmilch mit einem Löffel Glycerin und tragen Sie es mit Wattepads auf Ihr Gesicht auf. Wischen Sie dann Ihr Gesicht ab und tupfen Sie es trocken. Als nächstes wenden Sie das gleiche Gebräu auf Ihr Gesicht an und lassen Sie es über Nacht an. Sie können Orangensaft mit Glycerin mischen und diese resultierende Mischung als Gesichtsreiniger verwenden. Versuchen Sie dieses natürliche Heilmittel, um problemlosen und makellosen Teint zu bekommen.

Glättung

Wenn die Haut altert, kann sie auch nicht mehr Feuchtigkeit speichern und dies verursacht raue, dumpfe Haut, die anfällig für Reizungen und Rötungen ist, aber die regelmäßige Verwendung von Glycerin kann diese mit Trockenheit verbundenen Probleme verhindern. Es hilft auch Ihrem Gesicht glatter erscheinen, indem Sie die mikroskopischen Risse in der trockenen Haut ausfüllen.

Ungiftige Natur:

Glycerin ist ungiftig und sicher in Hautpflegeprodukten zu verwenden. Es ist auch sicher in Produkten für empfindliche und fettige Haut verwendet werden. Glycerin verliert seine chemische Stabilität nicht und verlängert die Haltbarkeit, wenn es mit anderen Produkten gemischt wird. Dies ist weder hart noch verursacht es Irritationen oder Allergien auf fettiger Haut.

Sag hallo zu leuchtender, gesunder, geschmeidiger und geschmeidiger Haut.

Schau das Video: Mix Lemon Juice and Olive Oil for Amazing Benefits (Februar 2020).